Seaside Special

... wieder Freitag bis Montag (3.-6.2.) um 16:30 Uhr, Dienstag/Mittwoch (7./8.2.) bereits um 14:45 Uhr! (Englischsprachige Originalfassung mit deutschen Untertiteln!)

"Durchzogen von britischem Humor und ironischer Melancholie, ist „Seaside Special“ bis zum Schluss energiegeladen und gleichzeitig wehmütig.“ Tagesspiegel Ticket

“Das Personal sprüht vor Witz.“ Silvia Hallensleben, taz

"Jens Meurers herzerwärmende Liebeserklärung an diese besondere Form des britischen Entertainments sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.“ Cinema.de

"Amüsant... ein zärtlicher Blick auf diese seltsamen Europäer.“ Süddeutsche Zeitung

SEASIDE SPECIAL ist ein liebevoller, hautnaher Blick auf Großbritanniens letzte originale "End-of-the-Pier"- Variety Show, und wie sich ihre local heroes auf die Sommersaison 2019 vorbereiten. Eine Hommage an handgemachtes Entertainment, mit typisch englischem Humor. Keine Effekte, keine Celebrities, keine digitalen Tricks, dafür very British, authentisch, witzig, mitreißend. Gleichzeitig ist der Film der Versuch eines anglophilen Deutschen zu verstehen, warum sich Großbritannien so gründlich selbst zerfleischt? In der verschlafenen Küstenstadt Cromer in Norfolk treffen wir auf ein buntes Ensemble von inspirierenden und originellen Charakteren und erleben einen Mikrokosmos des modernen Großbritanniens inmitten von gewaltigem Wandel. Seaside Special ist eine deutsch-belgische Koproduktion, hinreißend auf 16mm Film gedreht, mit einem Brass Band-Score der Fabulous Steve Willaert Brass Band, Gewinner des Publikumspreis des Cambridge Film Festival und einer "Lobenden Erwähnung" bei den Hofer Filmtagen 2021. (Verleih)